Glücksspiel: Setzen Sie sich ein Limit

Blick auf Las Vegas in der Nacht

Sie möchten in einem Casino spielen, um dort Geld zu gewinnen und später Antiquitäten zu kaufen. Wir von Grimm Veranstaltungen wissen, jeder möchte sich ab und zu seinen Traum erfüllen. Doch irgendwo sollte es auch Grenzen geben. Viele setzen im Casino so viel Geld, dass sie am Ende alles verlieren. Natürlich ist dies nicht förderlich. Grundsätzlich sind Casino Spiele nicht dafür da, um Schulden abzubauen oder um Geld zu „erarbeiten“. Es handelt sich um Glücksspiele und diese lassen sich in der Regel nicht beeinflussen. Je lockerer Sie an die Sache rangehen, desto besser. Möchten Sie mit Druck gewinnen, werden Sie garantiert verlieren. Man mag vom Gesetz der Anziehung halten was man möchte, aber irgendwie ist schon etwas dran. Wer ein Mangeldenken aufweist, wird verlieren. Aus diesem Grund sollte niemand mit Schulden spielen. Das Risiko wäre zu groß.


Ein Limit ist wichtig, damit Sie Ihre Finanzen im Griff haben

Setzen Sie sich selbst ein Limit im Online Casino. In den meisten Casinos können Sie die Limits automatisch im Kundenbereich setzen. Geben Sie ein Tageslimit, ein Wochen- und ein Monatslimit ein. Ist dies nicht automatisch möglich, melden Sie sich beim Kundenservice. Dieser kann für Sie das Limit setzen lassen. Wie hoch das Limit ist, entscheiden im Grunde Sie. Auf jeden Fall sollte es Sie nicht belasten. Verdienen Sie nur 1000 Euro im Monat, sollten Sie nicht 100 Euro ausgeben. Natürlich kommt es immer auf die eigenen Bedürfnisse, und auf die Fixkosten an. Halten Sie sich an das Limit, und machen Sie auf keinen Fall Schulden. Sonst verlieren Sie am Ende mehr als Sie gewinnen.


Sind Sie suchtgefährdet, sollten Sie sich schützen lassen und Maßnahmen setzen

Falls Sie bereits eine Sucht haben, raten wir generell ab vom Spielen. Bemerken Sie dies erst beim Spielen, sollten Sie Maßnahmen ergreifen. Wenn nicht schon getan, setzen Sie sich ein Limit und falls es bereits schlimm ist, lassen Sie sich vom Casino sperren. Auch dies ist oft im Kontobereich möglich. Wenn nicht, dann hilft Ihnen der Kundenservice weiter. Auf den meisten Casinoseiten finden Sie ferner Informationen für verantwortungsvolles Spielen. Dort warten meist Adressen, an die Sie sich wenden können. Außerdem bekommen Sie Tipps, was Sie im Fall der Fälle tun können. Schämen Sie sich nicht. Viele Menschen haben Süchte. Die einen hängen ständig am Smartphone, die anderen rauchen. Das Problem an einer Spielsucht ist, dass Sie meist viel Geld dabei verlieren. Aus diesem Grund ist rasches Handeln erforderlich.


Spielen Sie nur jene Spiele, die Sie beherrschen – Übung macht bekanntlich den Meister

Bei Slot Spiele können Sie kaum etwas falsch machen. Anders schaut die Sache aus, wenn es sich um Tischspiele wie Roulette, Baccarat, Blackjack und Co handelt. Hier sollten Sie die Regeln vorab auswendig lernen und in Ruhe üben, bevor Sie in den Echtgeld Modus umsteigen. Die meisten Casinos bieten einen Demomodus an. Nutzen Sie diesen als große Spielwiese, um die Spiele zu testen, zu trainieren und um Strategien zu erlernen. Erst, wenn Sie die Regeln perfekt beherrschen, lohnt sich ein Umstieg. Blackjack ist zwar einfach zu erlernen, aber das Spiel braucht Übung, damit Sie die Werte schneller zusammenzählen können. Der richtige Blick ist notwendig und Sie sollten wissen, wann Sie noch weitere Karten ziehen und wann nicht. Poker ist ebenso ein Thema für sich. Vor allem Texas Hold’em und ähnliches. Hier ist ein Spielen nicht möglich, wenn Sie nicht wissen, wie es funktioniert. Abgesehen davon, sollten Sie Ihr Poker Face verstecken können.

Tipp: Sobald Sie ein Profi sind, empfehlen wir Ihnen das Spielen im Live Casino. Dort fühlt sich das Zocken so an, wie in einem richtigen Casino. Falls Sie noch nie ein echtes Casino besuchten, könnten Sie dies auch als Zwischenstation verwenden. Für Einsteiger sind Online Casinos generell der Hit, weil Sie hier alle Zeit der Welt haben und weil Sie dort keiner beobachtet. Vor allem im Tischspiel Bereich, wo Sie gegen einen Computer spielen. Erst, wenn Sie ein Profi sind, sollten Sie auf Echtgeld umsteigen. Sie werden dadurch ein Profi und verlieren weniger Geld.

Falls Sie sofort anfangen möchten, starten Sie im Spielautomaten Bereich. Dort gibt es kaum etwas zu beachten. Werfen Sie die Münze bzw. den Jeton in den Automaten und drücken Sie auf Start. Hier müssen Sie nichts tun, außer spannend auf das Ergebnis warten. Online Casinos sind aufregend. Nutzen Sie die Möglichkeiten, aber merken Sie sich eines. Es gibt keine Garantie, und es gibt keine Sicherheiten. Keine Strategie der Welt funktioniert 100%. Das einzige was Sie tun können, glauben Sie an Ihr Glück. Holen Sie sich auf www.onlinecasinoratgeber.at noch mehr Tipps zum Thema.

Lesen Sie spannende Artikel rund um das Thema Event, Party und mehr:

Menu