Freiluftkino - Filmerlebnisse der besonderen Art

Freiluftkino

In Hannover kann man die Veranstaltungen unterschiedlichster Art erleben. Natürlich gehört Kino auch dazu. Da Hannover aber immer ein bisschen spektakulärer und einfach anders ist als all die anderen Städte, wird noch einer draufgesetzt. Freiluftkino! Das Wetter ist toll, die Stadt so schön wie eh und je, also warum die Zeit in einem dunklen Kinosaal verbringen und auf den Anblick der Stadtkulisse verzichten, wenn man auch alles gleichzeitig haben kann?


Spannende Filme, eine wunderschöne Atmosphäre und der Duft von Popcorn

Diese Konstellation ist in Hannover immer wieder an verschiedenen Orten anzutreffen. So lockt zum Beispiel im goldenen Oktober der Welfengarten mit einem umfangreichen Kinoprogramm Gäste von Nah und Fern. Ein weiteres Highlight ist das Seh-Fest, das von namhaften Partnern gesponsert wird, darunter die Hannoversche Volksbank, Protec Service, Möbel Staude, Lotto, das Fahrgastfernsehen und einige mehr. Die Filmvorführungen sind vielseitig und umfassen die besten Filme, präsentiert von Casinoonlinespielen.info. An den Veranstaltungstagen ist immer sehr viel los an der Gilde-Bühne und die Karten für alle 20 Movies sind immer schnell ausverkauft. Wer es beim letzten Mal nicht geschafft hat, braucht nicht traurig zu sein, denn es gibt noch mehr kleine und größere Film-Festivals und Open Air Kinos in der Stadt. Also, wer noch nie in den Genuss eines Freiluftkinos gekommen ist, sollte sich ein solches Event für seinen nächsten Aufenthalt in Hannover definitiv vormerken. Wer schon einmal dort war, wird sowieso wiederkommen, denn besser kann Kino nicht sein.


Die Vorstellung kann beginnen: Kino im Biergarten oder auf der Picknick-Wiese

Etwas ganz Besonderes ist das Netflix und Chill Open Air, das im Jahre 2016 erstmals in Hannover gastierte. Wer dabei sein will, packt sich am besten ein leckeres Picknick und kühle Getränke ein, schnappt sich Familie oder Freunde und macht es sich richtig gemütlich. Um kühle Getränke braucht man sich keine Sorgen zu machen, wenn man direkt im Biergarten Kino aufgetischt bekommt. Der Biergarten befindet sich in Kleefeld hinter der Werkstatt Süd und nach dem Film gibt es auch noch ein Konzert und währenddessen wird der Grill angeschmissen. Welch ein Rundum-Wohlfühlpaket! Auch im Annabad in Kleefeld weiß man, dass Baden und Kino im Sommer die Lieblingsbeschäftigungen der Leute sind. Deshalb wird man dort öfter einmal mit Freiluftkino unterhalten und kann so den Badetag gemütlich direkt vor Ort ausklingen lassen oder noch einmal in den Pool springen. Auch hier muss niemand hungern, denn bei leckerer Currywurst mit Pommes von Ollys Kiosk kann man es wirklich gut aushalten. Aber bitte nicht verschlucken, denn lachen muss man ganz bestimmt! Gezeigt wurde bisher hier zum Beispiel der Film Fack Juh Göhte 2. In Herrenhausen ist ebenfalls öfter einmal Open Air Kino angesagt, es wird eine Großleinwand aufgestellt und die Show kann beginnen. Shakespeare-Stücke unter freiem Himmel, das ist etwas für Romantiker. Wie wäre es bei einem solchen Anlass mit einem Date mit einem schönen Glas Wein? Solch einen Tag wird man bestimmt nie wieder vergessen.


Ganz großes Kino für wenig Geld in Hannover

Egal, für welche der Kino-Events man sich auch entscheidet, alle haben den günstigen Preis gemeinsam, wenn man mit einem herkömmlichen Kinosaal vergleicht. Man kann sich sogar das Essen selbst mitnehmen und ein tolles Film-Picknick veranstalten. Der Erlebnisfaktor ist sehr viel höher als in einem muffigen Kinosaal, wenn man die historische Hannover-Luft schnuppert und sich gleichzeitig die spannendsten Filme ansieht.

Hier geht es weiter mit Geheimtipps, was Hannover zu bieten hat:

Menu